Roof Performance | Solarbefestiger für Stahl-UK (Stahlträger) M10

67,14 151,51 

  • zum Verschrauben in eine Stahl-Unterkonstruktion 
  • Vormontiert mit EPDM-Dichtscheibe sowie Muttern und Scheiben, um das Adapterblech zu fixieren
  • in VPE zu 20 Stück

 

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Solarbefestiger dienen der Befestigung an Trapezblech-, Welleternit- und Wellblechdächern mit Stahl-Unterkonstruktion. Die Länge der Schraube hängt von den örtlichen Bedingungen ab, diese ist abhängig von Sickenhöhe, ggf. Lattungshöhe und Dämmung.

Ein zusätzliches Adapterblech wird zwischen die beiden oberen Sperrzahnmuttern verschraubt und dient als Auflage für die Anbindung an die Montageschiene.

Der Solarbefestiger besteht immer aus zwei getrennt voneinander zu betrachtenden Teilen (anders als bei Stockschrauben für Holz-UK). Die Länge des unteren Bereichs inkl. EPDM-Dichtung wird nach dem notwendigen Klemmbereich vor Ort bestimmt. Der Klemmbereich ist die Distanz zwischen dem Einschraubpunkt am Stahlträger und dem Auflagepunkt der EPDM-Dichtscheibe, also z.B. der Hochpunkt der Obersicke. Der untere Teil des Solarbefestigers sollte mindestens 2 cm länger sein als der Klemmbereich. Das Gewinde der Solarbefestiger ist auch bei den längeren Längen nicht länger als 7 cm, da es am Ende nur wenige mm in den Stahlträger geschraubt wird. Der obere Teil, das metrische Gewinde, ist immer 50 mm lang mit M10 Gewinde zur Befestigung des Adapterblechs. Das Adapterbleche sollte stets so nah wie möglich am Dach montiert werden, damit die auftretende Hebelwirkung so gering wie möglich ist.

Material: Edelstahl A2.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Länge (mm)

8,0 x 80 / 50mm, 8,0 x 100 / 50mm, 8,0 x 125 / 50mm, 8,0 x 150 / 50mm, 8,0 x 160 / 50mm, 8,0 x 200 / 50mm

Passend dazu…